AWO


#echtawo in den Sozialen Netzwerken

Macht mit und bildet Menschenketten in ganz Deutschland!
 
Wir wollen wieder Menschen verbinden für Vielfalt und gegen Ausgrenzung. Menschengruppen die Hilfe benötigen, dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden. Die AWO ist solidarisch mit allen Menschen, die Unterstützung brauchen. Vielfalt und Unterschiedlichkeit, eine antirassistische Haltung und ein klarer Standpunkt gegen rechts sind „echt AWO“. Als Auftakt der Aktionswoche vom 13. bis 21. Mai 2017 werden am Samstag, den 13. Mai überall in Deutschland Menschenketten gebildet, um Solidarität und Stärke in Vielfalt zu zeigen. Diese Aktion wollen wir mit Fotos ins Netz verlängern, damit sie als dauerhaftes Zeichen des Zusammenhaltes sichtbar bleibt. Die Aktion wird auf allen Festen und Veranstaltungen, in allen Einrichtungen und Gliederungen während der Aktionswoche fortgeführt. Seid dabei!
 
Und so geht’s: Menschenkette bilden (am besten 2-4 Menschen), Foto schießen, in Facebook, Twitter oder Instagram hochladen (Hashtag nicht vergessen! #echtawo) …und dann Nachahmer*innen suchen – z.B. unter Euren Freund*innen, Followern und Fans im Netz. Alle Fotos, die mit dem Hashtag #echtawo versehen wurden, werden auf dieser Seite gesammelt.